Blog

Rezept Laugenbaguette

20.12.2019 | Illustrationen, Sketchnote | 0 Kommentare

Sketchnotes im Alltag

Warum nicht auch Rezepte als Sketchnote darstellen. So getan, als ich meinen Beitrag für ein gesammeltes Rezeptbuch als Abschiedsgeschenk für eine Mitarbeiterin leisten sollte. Es enthielt alltagstaugliche Rezepte mit Geschmacksgarantie. Und diese Garantie hatte ich, denn ich habe die Baguettes in einer Geburtstagsrunde für das Kollegium mitgebracht.

Schnell gemacht

Sie sind superlecker und schnell gemacht. Ich hatte immer Bedenken, Laugengebäck herzustellen, da es in eine heiße Natronlauge gelegt werden muss. Viel zu umständlich für mich. In diesem Rezept wird das Gebäck einfach nur mit der heißen Lauge bestrichen und gelingt genauso gut.
Muss ich erwähnen, dass die Baguettes innerhalb kürzester Zeit verspeist waren?

No more words needed, das Bild spricht für sich.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Ich bin Kerstin – leidenschaftliche Sammlerin von schönen Momenten, aber auch ästhetischen Buchstaben und Bildern. Ich brenne dafür, die Welt zu bereisen, neue Einblicke zu gewinnen und meinen Horizont zu erweitern.
Ich liebe es, Gedanken zu strukturieren und sie dann auf Papier zu bringen. Entweder als Bild oder als Text.

Mehr von mir…

Archiv